Spicken bei digitalen Sprachprüfungen: Richtige Einstellungen zu Beginn des Schuljahres

Wer digitale Sprachprüfungen mit Microsoft Forms oder anderen Tools macht, hat vielleicht auch schon die Erfahrung gemacht, dass Lernende überdurchschnittlich gut abschneiden. Das kann einen einfachen Grund haben: Sie spicken mit der Bing-Übersetzung.

Dieses standartmässige Add-On erlaubt es Lernenden per einfachen Rechtsklick auf ein Wort dieses von oder in eine beliebige Sprache zu übersetzen. Diese Möglichkeit wird von Lernenden gerne genutzt, da sie innert Sekunden,ohne das Öffnen einer zusätzlichen Seite funktioniert und so von der Lehrperson oft unbemerkt bleibt. Auch der Prüfungsmodus von Microsoft Forms deaktiviert das Add-On nicht!

Im Anhang findet Ihr eine Kurzanleitung wie Ihr mittels Einstellungen an den Schülertablets das Problem umgehen könnt. Es empfiehlt sich diese Einstellung direkt zu Beginn des Schuljahres selber an den Schülertablets vorzunehmen. Am besten ohne die Lernenden darüber zu informieren.

Ich habe auch unsere Informatik-Firma auf die Problematik aufmerksam gemacht. Idealerweise würde diese nämlich die Verwendung von Add-Ons im Internetexplorer standartmässig deaktivieren.

Habt Ihr bereits selber ähnliche Erfahrungen gemacht? Würdet Ihr gerne mehr über das Erstellen von digitalen Prüfungen mit Forms erfahren? Dann lasst doch einen Kommentar zurück!

Leut(s)chen im Flugmodus!

Gallery

This gallery contains 5 photos.

In der Woche vom 11. – 16. Juni 2019 fand auch dieses Jahr die Flimmerpause statt. Unser Schulhaus hat das erste Mal vollumfänglich am Projekt teilgenommen. Wir versuchten bewusst, auf ausgewählte Bildschirmmedien (Fernseher, Computer, Tablet, Handy) zu verzichten und schafften … Continue reading

Abstecher ins Museum für Kommunikation

Gallery

This gallery contains 2 photos.

A: «Sie, hier gehe ich sicher wieder einmal hin!» B: «Das klingt aber anders, als noch vor drei Wochen..» A: «Ja, irgendwie war das ja auch kein ‘richtiges’ Museum.» Bei der Organisation des Klassenlagers fühle ich mich stets dazu verpflichtet, … Continue reading

Actionbound – Die digitale Schnitzeljagd

Gallery

This gallery contains 2 photos.

Schnitzeljagden sind bei Schulklassen ziemlich beliebt. Deshalb ist es bei mir Tradition, dass am ersten Tag einer Lagerwoche immer das Erkunden des Lagerortes anhand einer «Schnitzeljagd» auf dem Programm steht. Ziel dabei ist es, nicht nur Sehenswürdigkeiten des Dorfes oder der … Continue reading

Kooperative Lernformen: Etherpad und das schriftliche Argumentieren

Gallery

Die schriftliche Argumentation ist für viele meiner Jugendlichen die Königsdisziplin des Deutschunterrichts. Es fällt ihnen schwer, ihre Gedanken strukturiert und überzeugend auf Papier zu bringen. Bei mündlichen Diskussionen hingegen sprudeln die Lernenden nur so von kreativen und (zugegebenermassen nur teilweise) … Continue reading

Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht: Die Fotostory

Gallery

Die Idee einer Fotostory im Literaturunterricht ist keineswegs neu, sondern gehört bei den digitalen Ansätzen wohl eher bereits zum «alten Eisen». Im Sommer werde ich meine erste eigene Klasse abgeben. In einem melancholisch angehauchten Moment blättere ich in der gemeinsam … Continue reading

Adaptive und personalisierte Lernsysteme

Gallery

Der Heterogenität einer Klasse gerecht werden… Schülerinnen und Schüler individuell fordern und fördern… Personalisierte und niveauangepasste Aufgabenstellungen zur Verfügung stellen… Formative Leistungserhebungen und daraus abgeleitete förderorientierte Lernpläne erstellen… Die eigene Persönlichkeit entfalten und Kompetenzen vielseitig erweitern! Die Versprechen adaptiver Lernsysteme … Continue reading

App „Fliehen vor dem Holocaust. Meine Begegnung mit Geflüchteten“

Gallery

Kurzzusammenfassung Eine App, die einen individuellen Zugang zum Holocaust ermöglicht. Fünf Zeitzeuginnen bzw. Zeitzeugen erzählen ihre Geschichte. Die SuS entscheiden sich für eine Person und schauen ihre Geschichte, bearbeiten vertiefende Aufgaben und stellen sich digital ein Dossier zur gewählten Person zusammen. … Continue reading

Einführung des Faches «Medien und Informatik» auf der Sekundarstufe I

Gallery

Ein Zwischenbericht Seit Anbeginn des Schuljahres wird im Kanton Schwyz auf der Oberstufe der Modullehrplan «Medien und Informatik» umgesetzt. Infolgedessen wird hier ein kurzer Überblick über bisherige Erkenntnisse zur Einführung des Faches «Medien und Informatik» auf der Sekundarstufe I gegeben. … Continue reading

Pixilation «neighbours»

Gallery

Pixilation «neighbours» Klasse S2a 2017/18 von Barbara Ramer (LP bildnerisches Gestalten) Bezogen auf den Ausstellungsbesuch «Hallo, Nachbar» im Vögele Kulturzentrum beschäftigten sich die Lernenden im Bildnerischen Gestalten in verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten mit der persönlichen Nachbarschaft. Die Urpixilation in der Ausstellung – … Continue reading